HENGEGROUP: die Innovations-Group – Tradition, Vision, Qualität und Engagement

„Wir wollen nicht nur gut sein, wir wollen uns nicht nur verbessern, wir wollen innovativ sein. Wir wollen die Aufgaben, die sich uns stellen, mit anderen Augen sehen. Wir wollen mit neuen unkonventionellen Ideen die Kunden begeistern.“

Dieser unausgesprochene Leitgedanke steht bei allen unseren unternehmerischen Tätigkeiten seit der Gründung des ersten Unternehmens unserer Firmengruppe durch Walter Henge im Jahr 1965 im Vordergrund.

Lag am Anfang der Fokus noch komplett auf der Speditionstätigkeit, so entwickelte sich die ganze Unternehmensgruppe über die Jahrzehnte zu einem europaweit tätigen Handels- und Logistikdienstleister.

Neue erfolgreiche Baustoff-Produkte und –Dienstleistungen wurden durch HENGE Baustoff in den Markt eingeführt, das Recycling von Baustoffen durch BSR forciert, die geografische Reichweite durch die O+H Prag erweitert und das Produktportfolio durch IMEXCO Minerals sehr stark in die Bereiche Schleifmittel, Strahlmittel und Feuerfestprodukte verbreitert. Seit Anfang 2017 beschränken sich unsere Tätigkeiten nicht mehr nur auf den Handel und die Logistik, sondern umfassen erstmals auch die Herstellung eigener Strahl- und Schneidprodukte durch KOMINEX Minerals+Processing. Dabei sind Weltoffenheit, Toleranz und Fairness essentielle Bestandteile unserer Unternehmensphilosophie. Wir sind international ausgerichtet, dezentral organisiert, arbeiten in flachen Hierarchien und bieten unseren Kunden und Mitarbeitern schnelle Entscheidungswege.

Unsere Dienstleistungen und Produkte werden kontinuierlich weiterentwickelt, um den sich wandelnden Anforderungen der Märkte gerecht zu werden und zukünftigen Entwicklungen einen Schritt voraus zu sein.

Bei der Verwirklichung unserer Ziele helfen uns hoch motivierte, gut ausgebildete Mitarbeiter, die in unserer Firmengruppe die Chance ergriffen haben, in einem zukunftsorientierten Unternehmen Karriere zu machen. Sie sind der entscheidende Baustein und bilden das wichtigste Kapital für weiteres nachhaltiges Wachstum.

Neben der Konzentration unseres Handelns auf Kunden und Mitarbeiter, steht auch eine ökologisch nachhaltige Unternehmensentwicklung im Fokus. So beziehen wir unsere Rohstoffe und Handelsprodukte ausschließlich von langjährigen vertrauenswürdigen Partnern und legen bei allen unseren Prozessen und Betriebsmitteln den Fokus auf optimale Energieeffizienz. Darüber hinaus basiert bei zwei unserer fünf Unternehmen in der Gruppe das Geschäftsmodell primär auf der Wiederverwertung verbrauchter Roh- und Betriebsstoffe – BSR recycelt Baustoffe, während KOMINEX Schneid- und Strahlmittel aufbereitet.

Neues zu denken und zu realisieren wird auch in Zukunft das Fundament für den Erfolg der HENGEGROUP bilden!

Geschäftsleitung


Herr Hans-Walter Henge

Herr Mats Henge

Herr Klaus Danner

HENGE Services Standorte

IMEXCO Minerals GmbH
Bühler Str. 20
D-66130 Saarbrücken
Tel: +49 (0) 6 81 / 8 83 84-0
Fax: +49 (0) 6 81 / 8 83 84-22

> Anfahrt zu Standort
 

HENGE Baustoff GmbH
Interpark 23
D-76877 Offenbach/Pfalz
Tel: +49 (0) 63 48 / 98 38-0
Fax: +49 (0) 63 48 / 98 38-50

> Anfahrt zu Standort

O+H stavební hmoty s.r.o.
Dolnoměcholupská 1311/10a
102 00 Praha 10
Tel: +420 228 22 43 62
Fax: +420 241 43 30 38

> Anfahrt zu Standort

BSR Bauschutt + Recycling GmbH
Polysiusstr. 4
D-06847 Dessau
Tel: +49 (0) 3 40 / 54 110-0
Fax: +49 (0) 3 40 / 54 110-0

> Anfahrt zu Standort
 

KOMINEX Minerals + Processing GmbH & Co. KG
Am Selkebad 2
D-06463 Falkenstein/Harz OT Ermsleben
Tel: +49 (0) 3 47 43 / 94 60
Fax: +49 (0) 3 47 43 / 22 3

> Anfahrt zu Standort

IMEXCO HENGE Baustoff O+H Kominex BSR

 

HENGE Historie

2017

Durch die Übernahme der Geschäfte des traditionsreichen Mineralmahlwerks in Ermsleben, Sachsen-Anhalt, werden die bestehenden Gruppenaktivitäten durch KOMINEX Minerals+Processing um selbst hergestellte Industriemineralien sinnvoll erweitert.

2014

Mit dem Einstieg von Mats Henge beginnt die Geschäftstätigkeit der 3. Generation des Familienunternehmens.

2008

Mit dem Bau eigener Lagerhallen für mineralische Produkte und eines neuen Verwaltungsgebäudes am Gruppensitz in Offenbach wird ein weiterer Meilenstein der Firmengeschichte erreicht.

2006

Durch die Übernahme der IMEXCO Minerals in Saarbrücken expandiert die HENGEGROUP in den für sie neuen Geschäftsbereich der Industriemineralien für Schleifmittel, Strahlmittel und Feuerfestprodukte.

1999

Hans-Walter Henge und Jindrich Otipka gründen gemeinsam den Baustoffhandel und Logistikdienstleister O+H in Prag. Hiermit wird das erfolgreiche Geschäftsmodell der HENGE Baustoff zur Erschließung neuer Märkte exportiert.

1996

Durch wachsenden Erfolg, Schaffung neuer Arbeitsplätze und Erweiterung des Fuhrparks wird der ursprüngliche Sitz der HENGE Baustoff zu klein. Man bezieht den großzügigen neuen Firmenstandort und Gruppensitz in Offenbach an der Queich, Rheinland-Pfalz.

1990

Nach der Wiedervereinigung wird die BSR als erstes Baustoffrecyclingunternehmen dieser Art in Dessau, Sachsen-Anhalt gegründet.

1984

Hans-Walter Henge steigt in das Familienunternehmen HENGE Baustoff ein und macht aus dem reinen Speditions- und Logistikdienstleister ein überregionales Handelsunternehmen für Baustoffe.

1965

Walter Henge kauft seinen ersten Silo-LKW und legt als selbstfahrender Unternehmer den Grundstein der Firmengruppe.